Heiratspläne

05. März 2012

Sie werden demnächst heiraten?

Hochzeitsplanung

Hochzeitsplanung

Herzlichen Glückwunsch!

Wir von „Alles zur Hochzeit“ helfen Ihnen dabei Ihre Hochzeits Planung perfekt zu gestalten.
Damit „Der Tag“ unvergesslich wird. Wir haben die Besten und Hilfsreichsten Tipps rund um das heiraten zusammengestellt.

Sofern Sie nur eine der unten aufgeführten Fragen haben, so sind Sie hier absolut richtig.

  • Woher bekomme ich die schönste Tortendekoration zur Hochzeitstorte?
  • Was ist das beste Rezept einer Hochzeitstorte?
  • Zu welchem Zeitpunkt ist etwas zu organisieren?
  • Wer hilft mir bei der Hochzeitsplanung?
  • Welche Brautmode, welche Brautkleider ist im Moment aktuell?
  • Was für ein Hochzeitsanzug passt dem Bräutigam?
  • Woher bekomme ich die Hochzeit Einladungskarten?
  • Welcher Reiseanbieter bietet die Romantischste Honeymoon Reise überhaupt an?
  • Woher bekomme ich die Hochzeitsdeko für die Dekoration?
  • Wo ist der perfekte Wedding-Planer zu beziehen?
Wir führen und kennen das komplette Tortendekorsortiment für die Hochzeitstorte des Herstellers Günthart. Vom Brautpaar Aufsatz bis zur Marzipan Rose in allen Farben.
Die kennen die meisten Anbieter für romantische Honeymoon Reisen in die Welt. Auch bauen wir unsere Partnerschaften auf lokaler Ebene weiter aus.
In Sachen Tortendekoration und Hochzeitsplanung, von Brautmode zu Brautkleider bis zum Abendkleid helfen wir Ihnen dabei. Reisen in die schönsten Länder der Welt für Honeymoon Paare, perfekt geplant mit dem Wedding Planer.
Auch für die Zeit danach, finden Sie weiterhin wichtige Informationen und Tipps.
Wenn Sie Fragen haben, so nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf.
mehr...

 [Allgemein]

Die Hochzeit ist bekanntlich der schönste und wichtigste Tag im Leben einer Frau, denn er wird von Glück, Freude und zahlreichen Emotionen begleitet.

Selbstverständlich sind alle Blicke auf das Brautkleid gerichtet, denn es macht aus jeder Frau eine Prinzessin.
Wer eine Vorliebe für ausgefallene Brautkleider hat, für den könnte ein Trachtenkleid interessant sein.
[ad name=“alles_zur_Hochzeit_468x15_Linkblock“]

Eine bayrische Hochzeit mit einmaligem Ambiente

Das Bundesland Bayern ist ohne Zweifel für seine Trachten, Dirndl und Lederhosen bekannt. Diese werden jährlich millionenfach auf dem Münchener Oktoberfest präsentiert und in allen möglichen Farbkombinationen getragen.

Wer besonders viel Wert auf Tradition und eine deftige Küche legt, der kann seine Trauung und Hochzeitsfeier unter dem Motto „Hochzeit in Tracht“ gestalten.
Nicht nur Braut und Bräutigam sind dann in Dirndl oder Lederhosen gekleidet, sondern auch alle anwesenden Gäste. So haben nicht nur die zukünftigen Eheleute Spaß am „Verkleiden“. Eine bayrische Hochzeit zeichnet sich nicht nur durch Trachtenkleid und Lederhose aus, auch traditionelle, deftige Gerichte, Bier und entsprechende Volksmusik- und Tänze werden zelebriert.
Für die kleinen Gäste gibt es Kindertracht, welche aus jedem Kind einen niedlichen Hingucker auf der Hochzeitsfeier macht.

Die Braut muss sich nicht zwingend für ein Kleid aus weißen oder hellen Stoffen entscheiden, auch schöne Pastelltöne wie Rosé oder ein zartes Blau untermalen die feminine Seite der Braut. Die Kombination aus zarten Tönen und Wildleder in einem kräftigen Braun oder Schwarz ist immer schön anzusehen.
Auch den herkömmlichen Wiesn-Schmuck, bestehend aus niedlichen Anhängern in Brezel- oder Herzform kann man zum Dirndl tragen. Ansonsten passt auch ein schönes Collier, welches das Dekolletée der Braut betont oder ein feines, silbernes Diadem auf dem Kopf.
Da das Dirndl schon ein wahrer Hingucker ist, solle das Make-Up dezenter ausfallen, ein roséfarbener Lipgloss und ein wenig Rouge reichen völlig aus.

Da die weiblichen Gäste bei einer Trachtenhochzeit wahrscheinlich ebenfalls in einem Dirndl gekleidet kommen, sollte die Braut sich mit ihrem Brautkleid etwas von der breiten Masse abheben.

Hochzeit in Tracht – der neue Trend

Trachtenkleider sind nicht nur auf einer bayrischen Hochzeit gern gesehen, auch die anderen Bundesländer haben anschauliche Landestrachten.

Der Trend, sich in einer Tracht das Ja-Wort zu geben, wächst stetig. Die Menschen wollen ihre Hochzeit zu etwas ganz Besonderem machen, sich von anderen Hochzeitszeremonien abheben und lassen sich daher immer wieder neue, ausgefallene Sachen einfallen.

Hochzeit in Tracht - © Michaela Müller - Fotolia.com

Hochzeit in Tracht

Dazu gehört es auch, sich ein ausgefallenes Motto für die Hochzeitsfeier auszudenken, welches sich durch den ganzen Hochzeitsablauf zieht.

Hinter einer Hochzeit in Tracht steht aber nicht nur das Individuelle – auch traditionelle, historische Aspekte können eine Rolle spielen.

Hochzeitszeremonien wurden nicht immer in einem weißen Brautkleid abgehalten, das wurde erst später eingeführt, es steht für Unschuld und Reinheit. Früher repräsentierte man durch das Brautkleid seinen Status, Geld und Macht. Je üppiger die Trachten waren, umso besser ging es den Eheleuten finanziell. Jedes Bundesland hatte unterschiedliche Kleider und schon beim ersten Anblick wusste man, aus welcher sozialen Schicht das Brautpaar stammt.

mehr...

 [Europa]